Beim Heimspiel gegen Werder Bremen am 15. Dezember 2018 wurde der Fanclub vom BVB für sein 25 Jähriges Bestehen geehrt.

Die Ehrung übernahmen Carsten Kramer, Dr. Christian Hockenjos sowie Wolfgang "Teddy" de Beer.
Mit dabei waren auch die Fanbeauftragten von Borussia Dortmund.


Stellvertretend für den Fanclub nahmen der 1. Geschäftsfüher Torsten Haase sowie der 1. Vorsitzende Steven Kornacker an der Ehrung teil.

Wir wünschen Euch ein frohes neues Jahr und viel Glück und Gesundheit.

Vielen Dank an alle Mitglieder die bei dieser tollen Auswärtsfahrt nach Stuttgart mit dabei waren.
Ihr habt diese Auswärtsfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.
Dazu konnten wir auch Mitglieder aus dem Süddeutschen Raum endlich mal wieder treffen.

 

 

 

In diesem Jahr feiert der Fanclub sein 25 Jähriges Jubiläum. Wir möchten aber nicht vergessen, wer 11 Jahre lang der Kopf der Black Lions war. Michael Lagemann war Mitgründer des Fanclubs und von 1994 bis 2005 1. Vorsitzender der Lions. Michael war bereits 1978 bei der ersten Gründung des Fanclubs dabei. Am 24. April 2005 starb Michael leider viel früh. Ohne Michael wäre der Fanclub niemals so, wie er jetzt ist. In Gedanken sind wir alle bei Michael und schicken ein ganz großes DANKESCHÖN in den Himmel.