Liebe Mitglieder,

wir haben allen Mitglieder per Post oder per Mail eine Information zur Abstimmung für eine Jahreshauptversammlung zukommen lassen.

Die aktuelle Situation und die damit verbundenen Einschränkungen, machen es uns als Vorstand leider nicht einfach eine JHV zu planen.
Eine Präsenzveranstaltung ist leider zu diesem Zeitpunkt nicht möglich und auch nicht planbar.

Wir können uns zwei Möglichkeiten diesbezüglich vorstellen:

1) Die Jahreshauptversammlung wird als Online-Veranstaltung durchgeführt. Über die technischen Voraussetzungen und die Möglichkeit der Stimmabgabe zur Wahl wird in der Einladung hingewiesen.

2) Die Jahreshauptversammlung wird in jedem Fall als Präsenzveranstaltung durchgeführt. Dies bedeutet, dass es möglicherweise erst im Herbst oder im Jahr 2022 zu einer Mitgliederversammlung kommen kann.
Der Vorstand bleibt bis zur nächsten ordentlichen Wahl kommissarisch im Amt.

Aus diesem Grunde haben wir uns entschieden, in Anlehnung an §8 Abs. a) eine - für den Vorstand bindende - Mitgliederbefragung durchzuführen.

Jedes Mitglied kann den Vorstand über die üblichen Telefonnummern oder per Mail erreichen und seine Stimme abgeben.

Ende der Stimmabgabe ist der 23. Mai 2021 23:59 Uhr.

Am 24.12.2020 wurde unser Mitglied Patrick Vater.
Seine Frau brachte Lennard am frühen Morgen an Heiligabend zur Welt.

Wir gratulieren Alexandra und Patrick zum Nachwuchs.

Im Alter von nur 8 Tagen ist Lennard am 01.01.2021 Mitglied in unserem Fanclub geworden. 
Damit ist Lennard das jüngste Fanclub-Mitglied in der Geschichte der Black Lions Unna.

Der 1. Vorsitzende Steven hat dafür Patrick und Lennard eine Mitgliedsurkunde überreicht.

 

Liebe Mitglieder und Freunde,

wir wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.
Wir hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr wieder treffen dürfen und auch wieder gemeinsam unseren BVB unterstützen dürfen.

Bis dahin bleibt gesund!!

 

Leider müssen wir wegen der aktuellen Corona-Lage unsere Jahreshauptversammlung erneut absagen.

Diese sollte am 10. November 2020 stattfinden.

Wir werden, wenn es die Lage zulässt, die Jahreshauptversammlung nachholen.
Für die Zeit bis zur nächsten JHV bleibt der aktuelle Vorstand kommissarisch im Amt.